Solstein­haus

Vor etwas über 100 Jahren wurde am Erlsattel, eingebettet zwischen dem Großen Solstein und der Erlspitzgruppe, das Solsteinhaus errichtet, welches nach mehreren Umbauten dem müden Wanderer ein angenehmes Maß an Komfort bietet.

Höhenweg » Hütten » Solsteinhaus

Hütte der Sektion Innsbruck

AV-Hütte mit Komfort

Auf 1806 m am Erlsattel erwartet den bergaffinen Menschen eine Hütte mit zahlreichen Möglichkeiten. Von Kletterwand bis Flying Fox reicht die Palette für all jene, die noch Kraft in den Gliedern haben. Die stattliche Hütte weist 85 Schlafplätze in kleinen Zimmern und Lagern auf und besitzt sogar einen kleinen Seminarraum, der ein angenehmes, getrenntes Miteinander von Individualalpinisten und Gruppen ermöglicht.

Zustiege / Übergänge / Nachbarhütten

 

  • Zustieg von Hochzirl über Thomasegg und Solnalm (ca. 3 h)
  • Zustieg von Hochzirl über die Neue Magdeburger Hütte (ca. 3 h)
  • Zustieg von Scharnitz über Kristenalm (ca. 5 h)
  • Zustieg von Gießenbach über Eppzirler Alm (ca. 5 h)
  • Über Zirler Schützensteig (214) zur Neuen Magdeburger Hütte (ca. 2 h)
  • Über Eppzirler Scharte zur Eppzirler Alm (ca. 2,5 h)
  • Über die Kristenalm und Möslalm durch das Samertal zur Pfeishütte (ca. 2 h)

Seit 2008 bewirtschaftet Robert Fankhauser aus der legendären Stubaier Hüttenwirtdynastie mit seiner Frau Jenny das Solsteinhaus. Unterschiedliche Bergsteigergruppen finden am Erlsattel entsprechende Angebote, besonders beliebt sind die sog. „Bergferien“, bei denen Familien die Bergwelt mit all ihren Facetten kennenlernen. Der Familie Fankhauser ist die Zusammenarbeit mit den lokalen Akteuren und dem Naturpark Karwendel wichtig. Robert ist auch der „geistige Vater“ des Karwendel Höhenwegs.

Kontakt

Familie Robert und Jenny Fankhauser

Schulweg 5a
6167 Neustift i.St.
Tel.: +43 664 3336531

robert@fankhauser.at

www.solsteinhaus.at

Homepage Sektion Innsbruck

Übersicht

angrenzende Etappen

Um dir einen schnellen Überblick zu gewähren, wie es von dieser Hütte aus weitergeht, findest du anbei die Beschreibung der angrenzenden Etappen.

Etappe 2

Etappe 2

Nördlinger Hütte - Solsteinhaus

Etappe 3

Etappe 3

Solsteinhaus - Pfeishütte

Übersicht

alle Hütten auf einen Blick

Hier findest du die Kurzbeschreibungen der Hütten entlang des Karwendel Höhenwegs.

zwischen Gebirge und Siedlungsraum

Der Karwendel Höhenweg führt dich durch den südlichen Teil des Karwendelmassivs. In sechs Etappen überwindest du 60 Kilometer und etwa 7000 Höhenmeter und verbringst die Nächte auf ausgewählten Hütten des Alpenvereins. Sämtliche Details zu Etappen, Hütten, Anreise und vielem mehr findest du hier.